Külföldi egyházi levéltári hírek

Bestandsbeschreibung der Plansammlung

Archiv des Schottenstifts -

Die Plansammlung des Schottenstifts umfasst Pläne, die aus der Verwaltung des Klosters erwachsen sind. Dazu gehören Baupläne von Gebäuden des Schottenhofs und der Schottenkirche, von Kirchen und Pfarrhöfen der Pfarren des Schottenstifts, der Wirtschaftshöfe des Stifts sowie Pläne von Gebäuden bzw. Grundstücken, für die das Schottenstift das Grundrecht oder die Grundherrschaft besaß bzw. die sich heute im Eigentum des Stifts befinden. Diese Pläne, bei denen es sich größtenteils um einstiges Registraturgut der Wirtschaftsverwaltung handelt, wurden bislang gesondert vom restlichen Archivgut des Klosters aufbewahrt und gerieten im Laufe der letzten Jahrzehnte leider in eine gewisse Unordnung. Zudem entsprachen die vorhandenen Bestandslisten nicht der vorgefundenen Aufbewahrung und erfassten außerdem nicht den gesamten Bestand.

Aus diesem Grund wurde im Archiv des Schottenstifts seit 2018 mit Unterbrechungen an der Reinigung, Ordnung, Verpackung und strukturierten Verzeichnung der Plansammlung gearbeitet. Dieses Jahr konnten die Arbeiten nun zu einem vorläufigen Ende gebracht werden. Vom Stiftsarchiv wurde eine neue Beschreibung des Bestands Plansammlung verfasst, die es Forschenden ermöglichen soll, einen besseren Eindruck von der inhaltlichen Zusammensetzung des Bestands zu gewinnen und gezieltere Anfragen an das Archiv stellen zu können. Abseits der Erfassung der Pläne ist diese Beschreibung aber nicht zuletzt auch deswegen wertvoll, weil sie sowohl eine konzise Baugeschichte des Schottenstifts als auch historische Überblicke zur Besitzgeschichte des Klosters enthält. Die Beschreibung kann von der Webseite des Archivs heruntergeladen werden.

Schulprogramme Höherer Lehranstalten

Gymnasialbibliotheken und -archive -

Norman Ächtler (Hg.), Schulprogramme Höherer Lehranstalten. Interdisziplinäre Perspektiven auf eine wiederentdeckte
bildungs- und kulturwissenschaftliche Quellengattung.  Wehrhahn Verlag, Hannover 2020. 496 Seiten.  ISBN 978-3-86525-820-5. € 48,00

Verlagsinformation/Inhaltsverzeichnis

Rezension:

Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 21-1

Blick ins Buch

ICARUS Lecture #2: Volunteers & Archives

International Centre for Archival Research (ICARUS) -

Am 29. Oktober 2021 fand bereits die ICARUS Lecture #2 mit dem Titel „Volunteers & Archives – a burden or a chance?“ statt! Peer Boselie, Sittard City Archive und Archif De Domijnen, teilte seine langjährige Erfahrung der Arbeit mit Freiwilligen in Archiven und machte in einer spannenden Veranstaltung sowohl auf Vorteile als auch auf etwaige […]

ICARUS Lecture #1: Digitale Schriftkunde

International Centre for Archival Research (ICARUS) -

Die ICARUS 2023 Arbeitsgruppe startete kürzlich eine neue Serie an Online-Veranstaltungen! Am 30. September 2021 hat Dr. Julian Holzapfl – Staatsarchiv München – die Online Plattform „Digitale Schriftkunde„, welche von den Staatlichen Archiven Bayerns in Zusammenarbeit mit LMU München entwickelt wurde, vorgestellt. Dr. Holzapfl zeigte den ca. 10 TeilnehmerInnen die verschiedenen Anwendungen der Plattform und […]

Oldalak

Feliratkozás Magyarországi Egyházi Levéltárosok Egyesülete hírolvasó - Külföldi egyházi levéltári hírek csatornájára